Du kannst mit einem + Suchbegriffe hinzufügen, mit einem - ausschließen oder mit "" nach einer Phrase suchen

Weiter geht’s

Aussichten-2012

Mit Ausnahme unseres schon lang ersehnten Relaunchs, den wir glücklicherweise neben unserem Bachelorprojekts fertigstellen konnten, ist in den letzten Monaten nicht viel passiert. Zu vieles kam dazwischen und war letztlich auch wichtiger. Nun haben wir unseren Abschluss aber in der Tasche, feilen an unserer beruflichen Zukunft und haben wohl auch wieder mehr Zeit für’s Bloggen. Es wird viel passieren, so lautet zumindest der Plan. Einige Ideen möchten wir euch heute schon vorstellen und die Chance ergreifen ein wenig Neugierde zu wecken.

Zuerst einmal werden einige Rezensionen endlich den Weg in die Öffentlichkeit finden, Rezensionen, die schon seit Wochen und Monaten fast fertig sind und nur noch einen letzten Schliff benötigten. Dazu gesellen sich dann auch einige Hörbücher, die zusammen mit den Büchern hoffentlich interessante Empfehlungen für euch bereithalten werden.

Für unserer Bachelorarbeit »Lesefutter« wurden wir unter anderem vom Christian Verlag großzügig mit Kochbüchern versorgt, die wir euch demnächst vorstellen möchten, darunter »365 Rezepte aus der französischen Landküche« oder »Made in Italy«. Dazu werden wir ein oder mehrere Rezepte nachkochen und euch ebenso vorstellen wie unsere Gesamteinschätzung des Buches. Damit gesellt sich ein weiteres Themengebiet zu unserem inhaltlichen Potpourri, wir hoffen euch damit ebenso viel Freude zu bereiten, wie bisher.

Ein weiteres Themengebiet soll sich auch noch noch hinzugesellen: Die Fernsehserien. Wie die meisten von euch wissen dürften, sind wir die absoluten Serienjunkies und das soll sich nun auch in unserem Blog niederschlagen. Mittlerweile haben wir über hundert Serien angefangen, abgebrochen oder vollständig gesehen und konnten vielen auf Nachfrage den ein oder anderen Geheimtipp mit auf den Serienweg geben. Diesen geballten Schatz möchten wir nun irgendwie auf den Blog transferieren. Wie das genau aussehen wird, wissen wir allerdings auch noch nicht. Mal sehen.

Zu guter letzt haben wir mit dem Relaunch auch unsere Ordnung überarbeitet und in dem Zuge die Kategorie »Reflexionen« geschaffen. In dieser werden sich demnächst einige Gedanken sammeln, die beim Sichten und Lesen etwas in die Tage gekommener Artikel der ZEIT entstanden. Dafür muss dann aber wirklich Ruhe und Muße gegeben sein…

Wie eingangs bereits angerissen, feilen wir neben all diesen Plänen auch an unserer beruflichen Zukunft sowie der unseres Kochbuchs, das im Rahmen unserer Bachelorarbeit entstand und von vielen von euch verfolgt wurde. Wir sind mächtig gespannt, was da noch kommen mag und werden sicherlich auch an dieser Stelle das ein oder andere Mal berichten. Den Großteil wird es allerdings nebenan auf olvngrn.com zu sehen geben, aber dazu werden wir euch zu gegebener Zeit noch informieren.

Vielen Dank für eure Geduld, euer mitfiebern und natürlich euer Interesse – herzlich Willkommen allen neuen Lesern!

Kommentare

  1. Ist das schön hier geworden!!!

    (Ich weiß, dieser Ausruf trägt nicht unbedingt zum Inhalt des vorliegenden Beitrags bei, aber ich wollte es nach langer Zeit einfach noch mal sagen . 🙂 )

    Liebe Grüße an euch beide,
    Ada

    • Viel zu später, aber dennoch nicht vergessen: Danke für deine lobenden Worte. Wenn wir jetzt auch wieder das regelmäßige Bloggen hinbekommen, wird alles wieder gut. Dir ein erfolgreiches, wunderbares Jahr 2013!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.